Anton Pöhler. Glas, Porzellan, Geschenke - seit 1898

Eins unserer Schaufenster

Seit ĂŒber hundert Jahren liefern wir Praktisches, NĂŒtzliches und Schönes fĂŒr Haushalt, KĂŒche, Wohnbereich und Garten. Unser Familienunternehmen wurde von meinem Großvater Heinrich Pöhler und meiner Großmutter Anna gegrĂŒndet Ihnen zur Seite stand  mein Großonkel Anton.

 

 

Mit einer Klempnerei mit angeschlossenem kleinem Ladenhandel wagte man den Anfang.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich das GeschĂ€ft immer weiter zum FachgeschĂ€ft fĂŒr Haushaltwaren. Nach dem zweiten Weltkrieg und der RĂŒckkehr  aus der Kriegsgefangenschaft trat mein Vater Anton Pöhler mit seiner Ausbildung zum Elektromeister in den Betrieb ein. Der Bereich Elektro und Elektroinstallationen wurde ausgebaut.

Diese Kombination von Handel und Handwerk prÀgte das Unternehmen ANTON Pöhler bis zum Tode meines Vaters. In der Zeit von 1959 bis heute hat meine Mutter Elisabeth Pöhler die Entwicklung des FachgeschÀftes Pöhler mitgepÀgt und gestaltet.Porzellan und Besteck verdrÀngte Stacheldraht und Farben.

Seit 1986 bin ich nun auch im Team unseres FachgeschĂ€ftes und 1999, also im Jahr 101 unserer Firmengeschichte, habe ich die Leitung des FachgeschĂ€ftes Anton Pöhler ĂŒbernommen. Es macht uns auch nach mehr als 110 Jahren immer noch Spaß, mit unseren Kunden schöne Dinge fĂŒr Ihr Zuhause oder zum Verschenken aus zu suchen.

Deshalb lade ich Sie  ein, unsere Erfahrung zu nutzen, um Ihre persönlichen Ideen zu verwirklichen, das passende Geschenk zu finden oder neue WĂŒnsche zu entdecken.

Ihre

Hildtrud Pöhler-Rolf